Rezensionen · 03. Juli 2019
Das nunmehr vierte Heft des Pulp-Magazins »Basement Tales« ist erschienen - diesmal mit sechs Geschichten, die verstörend, beängstigend, beklemmend oder alles zusammen sind.
Blog-Artikel · 01. Juli 2019
Postkarten aus der ganzen Welt bekommen und selbst welche verschicken - ein Service, der das koordiniert ist POSTCROSSING

19. Juni 2019
Frauen können nur gefühlsduselig, Männer schreiben die harten Sachen - von diesen Vorurteilen haben Sonja Rüther und Hanka Leo genug. Deswegen haben sie ein Kickstarter Projekt gestartet dessen Ziel es ist Geschichten zu veröffentlichen ohne die Namen (und damit das Geschlecht) der Autorinnen und Autoren preis zu geben.
Blog-Artikel · 03. Juni 2019
Über Urheber, Werbekennzeichnungspflicht und Abmahnanwälte

10. Mai 2019
an einem trahlenden Sommertag regnet es. Das für sich wäre zwar komisch aber kein Grund zur Besorgnis. Doch die kommt schon bald, den der Regen macht etwas mit den Menschen...
Rezensionen · 02. Mai 2019
So kann es gehen, wenn man nicht richtig hinschaut. Der Titel und vor allem das Cover haben mich angesprochen, die Geschichte als solche auch:

02. Mai 2019
Ein neuer Roman aus dem Wayfarer Universum von Becky Chambers
Rezensionen · 02. Mai 2019
Green City und das politisch-gesellschaftliche System wurde von Männern erdacht, von Männern geleitet und steht bis heute unter der Kontrolle von Männern. Frauen sind Gebärvieh, haben keine Freiheit über sich und ihren Körper selbst zu entscheiden und werden von ihren Vätern regelrecht verkauft. Aber im Schutz der Nacht gibt es Frauen wie Sabine, die ihren zahlungskräftigen Kunden eine Dienstleitung anbieten, die zugleich mehr und sehr viel weniger als Sex ist: das Gefühl von Zuneigung.

Rezensionen · 21. April 2019
Was ein ehemaliger Unternehmesberater in der unterirdischen Zwergenstadt "Zwergenbinge" erlebt und wie gefährlich ein von außen intakt wirkendes politisches System sein kann - das beschreibt Norman Liebold in diesem Roman.
27. März 2019
Ohne große Erwartungen aber mit Spannung habe ich gemeinsam mit Anja von Aennysbooks die Lesung zur Anthologie „Dunkle Ziffern“ (Edition Roter Drache) im Rahmen von „Leipzig liest“ besucht. Ich wusste nur, dass der Erlös des Buches dem Verein Dunkelziffer e.V. - der Jungen und Mädchen hilft, die sexuelle Gewalt erfahren haben, so die Website - zu Gute kommen würde. Das dieser Abend die emotionalste Lesung bieten würde, die ich jemals besucht habe, wusste ich da noch nicht....

Mehr anzeigen